Erstklassige Oralchirurgie in Hannover an den Standorten Burgdorf und Hemmingen

oralchirurgie

Im Zahnärztezentrum Burgdorf und Hemmingen bieten wir Ihnen neben der klassischen Zahnmedizin und Implantologie auch Leistungen aus dem Bereich der Oralchirurgie an. Ein solcher chirurgischer Eingriff kann zum Beispiel dann nötig sein, wenn eine Wurzelbehandlung nicht das gewünschte Ergebnis erbracht hat oder im Fall einer für eine konservative Behandlung zu weit fortgeschrittenen Parodontitis. Bei uns erhalten Sie dann eine oralchirurgische Behandlung aus Expertenhand – auf Wunsch und bei entsprechender Indikation auch in Sedierung oder Vollnarkose.

Ein besonderer Vorteil für unsere Patienten liegt darin, dass wir im Zahnärztezentrum Burgdorf und Hemmingen sämtliche Behandlungen im Haus durchführen können. Das bedeutet für Sie: Keine Ärztewechsel, kurze Wege und die Ihnen vertraute Umgebung unserer Praxen – eben eine hochwertige Behandlung aus einer Hand. 

Oralchirurgische Leistungen in Ihrem Zahnärztezentrum Burgdorf und Hemmingen:

01

Weisheitszahn­entfernung

Die Weisheitszahnentfernung gehört zu den häufigsten oralchirurgischen Eingriffen – nichtsdestotrotz will sie gut vorbereitet und gekonnt durchgeführt sein. 

parodontalchirurgie

02

Wurzelspitzenresektion

Eine konventionelle Wurzelbehandlung ist das erste Mittel, wenn das Innere des Zahns entzündet ist.

03

Parodontalchirurgie

Ein parodontalchirurgischer Eingriff ist vor allem dann geboten, wenn eine Parodontitis so weit fortgeschritten ist, dass eine konservative Parodontitisbehandlung mit wiederholten Zahnreinigungen nicht mehr ausreicht.

04

Behandlung in Sedierung | ITN

In der Regel können oralchirurgische Eingriffe im Zahnärztezentrum Burgdorf und Hemmingen unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. 

04

Behandlung in Sedierung | ITN

In der Regel können oralchirurgische Eingriffe im zahnärzte zentrum HANNOVER unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. 

behandlung in sedierung