Sie entspannen, während wir Sie behandeln

Die Behandlung mit Lachgas ist eine vergleichsweise milde Option für eine entspannte Behandlung. Neben der lokalen Betäubung der Behandlungsstelle werden Sie dabei über eine Nasenmaske mit wohldosiertem Lachgas versorgt. Dies trägt dazu bei, dass Sie Ihre Umgebung und die Behandlung gedämpfter wahrnehmen und sich besser entspannen können. Da die Wirkung des Lachgases sehr punktuell eintritt, sind Sie fast unmittelbar nach der Behandlung – und der Unterbrechung der Lachgas-Zufuhr – wieder voll einsatzfähig. Zudem sind Sie während der gesamten Behandlung ansprechbar, können Anweisungen des Zahnarztes umsetzen und sich bei Bedarf bemerkbar machen.

Gerne beraten Ihre Zahnärzte Hannover Sie an Standorten Burgdorf und Hemmingen im Rahmen der Behandlungsplanung zum Einsatz von Lachgas und besprechen gemeinsam, ob dies für Sie ein geeigneter Weg zu einem entspannten Zahnarztbesuch ist.